Die Packliste – das gehört in den Koffer für (fast) jede Reise

Für eine vernünftige Reise sind so ein paar Vorbereitungen natürlich erforderlich. Meine Packliste ist relativ einfach. Neben den passenden Klamotten für den Urlaub gehören folgende Sachen auf jeden Fall dazu und haben sich als praktisch erwiesen.

Die folgenden Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit dem Kauf über die Links bei Amazon unterstützt Du unseren Reiseblog. Die Preise sind davon unbeeinträchtigt.

 

Meine Eastpak Reisetasche – praktisch unverwüstlich und flexible genug für Kurztrips oder längere Reise. Viele Fächer ermöglichen sauberes Packen. Mit den entsprechenden Schlössern hat man ein gewisses Gefühl der Sicherheit (TSA zugelassen)

Passend dazu die geräumige Kulturtasche, die man auch direkt aufhängen kann. Alternativ dazu kleine, verschließbare Gefrierbeutel bei kurzen Reisen.

Als extrem praktisch wegen der vielen unterschiedlich großen Fächer hat sich der Rucksack von Wenger bewährt.

 

In den Rucksack passt ganz wunderbar der E-Reader rein : zu empfehlen sind entweder der Tolino oder Kindle von Amazon.

Platz ist auf jeden Fall immer für mein Ipad mini.

Bei so vielen Geräte die im Urlaub Strom verbrauchen ist der USB Stromverteiler für den einfachen Leihwagen schon fast Pflicht. Der Adapter ist günstig und passt in jede Tasche – USB Autosteckdosenadapter

Nie fehlen darf (bei längeren Reisen) die Kofferwaage. Kostet wenig, wiegt kaum was und spart viel Übergepäckgebühren.

 

Du schleppst so ein paar elektronische Geräte mit Dir rum, die ab und zu mal wieder geladen werden sollten? In Deiner Unterkunft gibt es nur eine freie Steckdose? Dann ist der USB Adapter für Dich die richtige Wahl, um alle Geräte über Nacht gleichzeitig wieder aufzuladen.

 

Eine geladener Zusatzakku als Alternative zu der letzten freien Steckdose in den hintersten Flughafenecken für Handy oder sonstiges.

 

Die Digicam – z. B. eine gute, kompakte Panasonic Lumix und die passende Speicherkarte.

Wer nicht so viel mit den Speicherkarten rumhantieren möchte (oder noch eine ältere Kamera ohne WiFi hat) nimmt sich direkt eine WiFi SD Karte, um die schönen Fotos direkt per WiFi auf Handy oder Laptop zu laden.

 

Hört sich komisch an aber hat mir schon etliche Sonnerbrände und Euros von unverschämt teuren Sonnenschirmverleihern erspart: die Strandmuschel. In der Regel sehr leicht und einfach zu transportieren.

 

Für die entsprechende Musik am Strand oder auf dem Berg kommt ein kleiner Bluetooth Lautsprecher mit.

 

Bei längeren Reisen oder auch Geschäftsreisen kommt auch immer ein kleines Reisebügeleisen mit.

 

Was braucht man sonst so:

Tickets

Hotelbestätigung / Unterkunft Kontaktdaten

Kreditkarte

Personalausweis bzw. Reisepass

Fehlt noch etwas wichtiges? Schreibt uns einfach!

The following two tabs change content below.
Moin! Ich bin Markus und der Gründer von Packdenkoffer.com. Eines meiner größten Hobbys ist das Reisen. Es muss nicht immer gleich ans Ende der Welt gehen. Auch Kurz- und Wochenendreisen finde ich immer spannend. Vielleicht bekommst Du hier noch die ein oder andere Idee für Deine Reisen? Viel Spaß auf jeden Fall auf meiner Seite!

This website stores cookies on your computer. These cookies are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to to opt-out of any future tracking, a cookie will be setup in your browser to remember this choice for one year.

Accept or Deny